Produkte » Produktübersicht » Korrosionsschutz » ICB-Folie, Emibo Natur & Layertray

Schutz gegen Rost

Korrosionsschutz neu gedacht

Nachhaltigkeit und Korrosionsschutz sind keine Gegensätze! Die neuen Produkte unseres Partners EXCOR - Technologieführer im Bereich Korrosionsschutz - setzen auf Ressourcenschonung und nachwachsende Rohstoffe. So können die Spenderkapsel Emibo Natur und das Valeno Layertray nach Verwendung aufgrund ihres hohen Papieranteils einfach im Altpapier entsorgt werden. Einen völlig neuartigen, intelligenten Schutz bietet ICB: Die Schutzwirkstoffe treten nur aus, wenn nötig und sparen so Ressourcen.

Im Rahmen der Empack 2022 können Sie am Donnerstag, 19.05.2022, 11:30 Uhr – 12:00 Uhr, an unserem Vortrag zu diesen Produkten teilnehmen. Wenn Sie noch Fragen haben oder sich vernetzen möchten, wenden Sie sich gerne direkt an uns.

 

Wir beraten Sie gern:

+49 5541 706 0

 info@Knueppel.de

 

 

ICB Korrosionsschutz von EXCOR

ICB – Kontrollierter Schutz, wenn er benötigt wird.

Der neue intelligente und patentierte ICB-Wirkstoff basiert auf dem Zusammenhang zwischen Grad der Luftfeuchtigkeit und Korrosionsrisiko bei Metall: Ab etwa 55 % Luftfeuchtigkeit nimmt dieses stetig zu.

Ein „intelligenter“ Korrosionsschutz sollte also entsprechend reagieren. Genau so wirkt ICB: Steigt der korrosionsfördernde Feuchtigkeitsgrad innerhalb der Verpackung, steigt auch die Wirkstofffreigabe der Schutzwirkstoffe. Sinkt die Belastung durch Feuchtigkeit wieder, verringert sich auch die Abgabe des Korrosionsschutzwirkstoffes.

Der Schutz hält dadurch insgesamt länger an. Dabei ist die Wirkung ebenso effektiv wie bei VCI-Verpackungen. Außerdem wird sowohl bei Produktion und Lagerung als auch bei der Anwendung weniger Wirkstoff in die Umwelt abgegeben. Eine TRGS-Überwachung ist nicht erforderlich.

Für alle Anwender bedeutet dies: Der neue ICB On-Demand-Korrosionsschutz schützt nicht nur Metallteile sehr zuverlässig und sicher, sondern gibt auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beim Umgang mit einem emittierenden Produkt ein erhöhtes Gefühl der Sicherheit. Das unabhängige dermatologische Testinstitut Dermatest bescheinigt der ICB-Folie sehr gute Hautverträglichkeit.

 

Typische Anwendungen:

  • Als Zwischenlage
  • Umhüllen (Stahl- und Holzgestelle, Gitterboxen)
  • Überzug für fertige Metallgüter
  • Einsatz für Gitterboxen, KLT oder Kisten
  • Schüttgut
  • Ersatzteile
  • Palettensicherung
  • Bündelung von Rohren, Stangen, Profilen
  • Umwickelung von Maschinen, Coils
  • Abpolsterung zwischen Bauteilen
  • Stoßschutz bei scharfkantigen Teilen
 

VCI-Spenderkapsel EMIBO Natur

EMIBO Natur VCI-Spenderkapseln vereinen effektiven Korrosionsschutz mit ökologischer Nachhaltigkeit: 100 % natürlicher Zellstoff mit bewährtem EXCOR VCI-Wirkstoff.

Während die Hülle aus einem zähen Karton gefertigt ist, besteht der VCI-Wirkstoffträger im Inneren der Kapsel aus mehrlagigem technischem Filterpapier. Für eine verbesserte Wirkstoffzirkulation und schnellere VCI-Freigabe aus dem Inneren der Lagen verfügt EMIBO Natur über ein innovatives VCI-Kammersystem.

Neben einem schnellen Aufbau der VCI-Schutzatmosphäre bietet EMIBO Natur ein Wirkstoffreservoir, das auch unter extremen klimatischen Belastungen seine Schutzfunktion aufrechterhält.

Als handlicher Beipack eignet sich der VCI-Spender aus reinem Zellstoff besonders für Korrosionsschutzverpackungen, die für den Einwegtransport konzipiert sind. Die Entsorgung erfolgt einfach als Altpapier.

 

Typische Anwendungen:

  • Als Einweg-Spender
  • In Schaltschränken (Innenraum-Korrosionsschutz)
  • In Ladungsträgern
  • Als Verstärkung des VCI-Depots

VCI-Tray VALENO Layertray

Die Bezeichnung VALENO Layertray steht für ein Verfahren zur konturentreuen Laminierung von Ladungsträgern aus verschiedenen Materialien mit VCI-Folie. Gestanzte Wellpapp-Trays oder Wellpappzahnleisten können ebenso laminiert werden wie Faserguss-Verpackungen oder Kunststoff-Trays.

So finden auch nachhaltige Ladungsträger aus Papierfasern Eingang in den Anwendungsbereich des flüchtigen Korrosionsschutzes. Die Laminierung nimmt der Wellpappe und dem Faserguss ihre im Kontakt zu Metallen korrosionsfördernde Eigenschaft und spendet in einer geschlossenen Umverpackung VCI-Korrosionsschutz.

Mit Wellpappe und Faserguss kommen hier Werkstoffe zum Einsatz, die bisher sehr aufwendige Voraussetzungen für einen sicheren Korrosionsschutz erforderten. Ein erheblicher Kostenvorteil und ökologische Nachhaltigkeit zeichnen diese Innovation aus.

 

Typische Anwendungen:

  • Als Einwegverpackungen
  • Für Produkte, die automatisch verpackt und/oder entnommen werden
  • Für Stahlhülsen
  • Für Magnete
  • Für Elektromotoren
  • Für kleinere Stückzahlen

Kontaktformular

Sie möchten mehr zur Korrosionsschutz erfahren oder haben Fragen?

Formular Emibo Natur Layertray

Formularfelder Fachpack 2019
Datenschutz*