Produkte » Produktübersicht » Korrosionsschutz » Emibo Natur & Layertray

Korrosionsschutz

VCI-Spenderkapsel EMIBO Natur & VCI-Tray VALENO Layertray

Nachhaltigkeit und Korrosionsschutz sind keine Gegensätze! Die neuen Produkte unseres Partners EXCOR - Technologieführer im Bereich Korrosionsschutz - setzen auf Recyclingfähigkeit und nachwachsende Rohstoffe.

 

Wir beraten Sie gern:

+49 5541 706 0

 info@Knueppel.de

 

Im Rahmen der Empack Online Days konnten Sie am Donnerstag, 20.05.2021, 14:00 Uhr – 14:30 Uhr, an unserem Vortrag zu diesen Produkten teilnehmen. Wenn Sie noch Fragen haben oder sich vernetzen möchten, wenden Sie sich gerne direkt an uns.

 

VCI-Spenderkapsel EMIBO Natur

EMIBO Natur VCI-Spenderkapseln vereinen effektiven Korrosionsschutz mit ökologischer Nachhaltigkeit: 100 % natürlicher Zellstoff mit bewährtem EXCOR VCI-Wirkstoff.

 

Während die Hülle aus einem zähen Karton gefertigt ist, besteht der VCI-Wirkstoffträger im Inneren der Kapsel aus mehrlagigem technischem Filterpapier. Für eine verbesserte Wirkstoffzirkulation und schnellere VCI-Freigabe aus dem Inneren der Lagen verfügt EMIBO Natur über ein innovatives VCI-Kammersystem. Neben einem schnellen Aufbau der VCI-Schutzatmosphäre bietet EMIBO Natur ein Wirkstoffreservoir, das auch unter extremen klimatischen Belastungen seine Schutzfunktion aufrechterhält. Als handlicher Beipack eignet sich der VCI-Spender aus reinem Zellstoff besonders für Korrosionsschutzverpackungen, die für den Einwegtransport konzipiert sind. Die Entsorgung erfolgt einfach als Altpapier.

 

Typische Anwendungen:

  • Als Einweg-Spender
  • In Schaltschränken (Innenraum-Korrosionsschutz)
  • In Ladungsträgern
  • Als Verstärkung des VCI-Depots

VCI-Tray VALENO Layertray

Die Bezeichnung VALENO Layertray steht für ein Verfahren zur konturentreuen Laminierung von Ladungsträgern aus verschiedenen Materialien mit VCI-Folie. Gestanzte Wellpapp-Trays oder Wellpappzahnleisten können ebenso laminiert werden wie Faserguss-Verpackungen oder Kunststoff-Trays. So finden auch nachhaltige Ladungsträger aus Papierfasern Eingang in den Anwendungsbereich des flüchtigen Korrosionsschutzes. Die Laminierung nimmt der Wellpappe und dem Faserguss ihre im Kontakt zu Metallen korrosionsfördernde Eigenschaft und spendet in einer geschlossenen Umverpackung VCI-Korrosionsschutz.

 

Mit Wellpappe und Faserguss kommen hier Werkstoffe zum Einsatz, die bisher sehr aufwendige Voraussetzungen für einen sicheren Korrosionsschutz erforderten. Ein erheblicher Kostenvorteil und ökologische Nachhaltigkeit zeichnen diese Innovation aus.

 

Typische Anwendungen:

  • Als Einwegverpackungen
  • Für Produkte, die automatisch verpackt und/oder entnommen werden
  • Für Stahlhülsen
  • Für Magnete
  • Für Elektromotoren
  • Für kleinere Stückzahlen

Kontaktformular

Sie möchten mehr zur Korrosionsschutz erfahren oder haben Fragen?

Formular Emibo Natur Layertray

Formularfelder Fachpack 2019
Datenschutz*