Aktuelles » Messen & Seminare

Seminare, Schulungen, Workshops

Wissen partnerschaftlich teilen

Nur wer Bescheid weiß, weiß Dinge sachlich zu beurteilen – das gilt auch für Verpackung. Ob Fachberater oder Verpackungstechniker und -entwickler: Wir sind der Meinung, dass Sie als Kunde einen Anspruch haben, Bescheid zu wissen!

Deshalb freuen wir uns, wenn wir unser Wissen mit Ihnen teilen dürfen. Neben der persönlichen Beratung, bei der wir selbstverständlich jede Ihrer Fragen aufgreifen und klären, bieten wir Ihnen zahlreiche Seminare, Schulungen und Workshops, bei denen wir auf kompakte Weise alle relevanten Informationen rund um spezifische Aspekte des Verpackens vermitteln.

Die Bandbreite der zu vermittelnden Informationen entspricht letztlich der Bandbreite zu verpackender Industriegüter. Die reicht bekanntlich von kleinsten, zerbrechlichen Teilen bis hin zu Turbinen oder ganzen Bahnwaggons – und das in einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien. Annähernd so groß und diversifiziert ist auch die Zahl unterschiedlicher Verpackungen und spezifischer Schutzfunktionen.

Nach wie vor sind Sicherheit und Wirtschaftlichkeit die zentralen Anforderungen an Verpackung. Hinzu treten verstärkt Aspekte rund um Ergonomie, Logistik und reduzierte Lagerflächen. 

  • Ist Sicherheit messbar? 
  • Wie erreicht man optimale Ergebnisse im Spannungsfeld von Sicherheit und Kosten? 
  • Wie lassen sich die Kosten für Verpackungsprozesse erfassen? Und wie sind sie beeinflussbar? 
  • Wie setzt man die gesamten mit der Verpackung verbunden Kosten zu den reinen Materialkosten der Verpackung ins Verhältnis? 
  • Welchen Kosteneinfluss hat das Verpackungsdesign?  

Solchen Fragen gehen unsere Berater und Experten gemeinsam mit Ihnen, mal in großen, mal in kleineren Gruppen, auf den Grund – wahlweise in unseren Niederlassungen, in Veranstaltungszentren oder auch in Betrieben unserer Kunden. Immer geht es darum, das Verständnis und die Kenntnisse um Verpackungsfragen zu vertiefen – und so praxisnah Mehrwerte zu schaffen.      

Dabei kann es u. A. um folgende Themen gehen: 

  • Verpackungsprüfung
  • Korrosionsschutz
  • Schutz durch Polsterung und Fixierung
  • Palettensicherung und Gefahrgut
  • Verpackung mit Holz
  • Schutz elektrostatisch gefährdeter Bauteile

Durch Kooperationen und Mitgliedschaften– u. A. mit dem PackNet Dresden – schaffen wir für unsere Kunden weitere Möglichkeiten zum Wissensaustausch.